Campen im Winter? Kein Problem mit diesen Tipps
Radio Office

Abspielen

Campen im Winter? Kein Problem mit diesen Tipps

06.01.2015 • Länge 00:01:04

Campen im Winter? Kein Problem mit diesen Tipps

Wer auch im Winter auf den Urlaub mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen nicht verzichten will und zum Beispiel damit in den Wintersport fahren möchte, sollte einige Dinge beachten. Der ADAC gibt dazu die folgenden Tipps: 

[mehr]

Pflicht sind natürlich Winterreifen, sowohl für das Auto und den Caravan als auch für das Wohnmobil. Schneeketten sollten für alle Fälle auch eingepackt werden. Achten Sie außerdem darauf, dass der Stellplatz so gut wie möglich geräumt ist. Damit das Wohnmobil oder der Anhänger bei Tauwetter nicht kippt, empfiehlt es sich, Bretter unter die Hubstützen zu legen. So können die Stützen auch nicht einsinken. Auf ein Vorzelt sollten Camper ebenfalls nicht verzichten, denn es dient als Lager- und Trockenplatz für Kleidung und Sportgeräte und hält so Feuchtigkeit aus dem Fahrzeug fern. Und: Nach Schneefall sollte vor einer Fahrt in jedem Fall das Dach vom Schnee befreit werden, damit andere Verkehrsteilnehmer nicht durch herabfallende Schnee- und Eisplatten gefährdet werden. Mehr Tipps gibt es unter campingfuehrer.adac.de




Copyright © 2020 Radio-Office. Alle Rechte vorbehalten.