Mehr Zinsen auf fremde Währungen? Das Risiko ist nicht zu unterschätzen!
Radio Office

Abspielen

Mehr Zinsen auf fremde Währungen? Das Risiko ist nicht zu unterschätzen!

24.08.2016 • Länge 00:00:43

Mehr Zinsen auf fremde Währungen? Das Risiko ist nicht zu unterschätzen!

Wer Geld in einer fremden Währung anlegt, kann dafür recht attraktive Zinsen bekommen. Aber ist so ein Fremdwährungskonto wirklich ein Rettungsanker in der derzeitigen Renditekrise?

[mehr]

Der Bankenverband in Berlin weist darauf hin, dass Anleger immer das Wechselkursrisiko beachten sollten. Das britische Pfund z.B. hat seit Jahresbeginn 15 Prozent gegenüber dem Euro verloren, nicht zuletzt wegen des Brexit-Votums. Andererseits können sich derzeit amerikanische, australische oder südafrikanische Staatsan­leihen rentieren. Zwischen 1,5 und acht Prozent sind möglich. Insgesamt ist aber festzuhalten: Anlagen in fremden Währungen sind nichts für Laien und bleiben spekulativ. 




Copyright © 2020 Radio-Office. Alle Rechte vorbehalten.