Steuererklärung 2016: Fristverlängerung möglich
Radio Office

Abspielen

Steuererklärung 2016: Fristverlängerung möglich

17.05.2017 • Länge 00:00:43

Steuererklärung 2016: Fristverlängerung möglich

Falls Sie Ihre Steuererklärung für 2016 noch nicht abgegeben haben, dann aber schnell. Bis zum 31. Mai müssen die Unterlagen beim Finanzamt sein. Entweder in Papierform oder elektronisch über das kostenlose Elster-Formular der Finanzverwaltung.

[mehr]

Wenn Sie den Abgabetermin nicht einhalten können, stellen Sie schriftlich beim Finanzamt einen Antrag auf Fristverlängerung. Das verschafft Ihnen Zeit bis zum 30. September. Anders sieht es aus, falls Sie einen Steuerberater beauftragen oder Ihnen ein Lohnsteuerverein bei der Steuererklärung hilft: Stichtag ist dann der 31. Dezember. Eine Frist müssen Sie übrigens auch beachten, wenn Sie Einwände gegen Ihren Steuerbescheid haben: Für einen Einspruch haben Sie einen Monat Zeit.




Copyright © 2020 Radio-Office. Alle Rechte vorbehalten.