Teetrinker aufgepasst: Bei Kräutertee öfter die Sorten wechseln
Radio Office

Abspielen

Teetrinker aufgepasst: Bei Kräutertee öfter die Sorten wechseln

11.02.2015 • Länge 00:00:45

Teetrinker aufgepasst: Bei Kräutertee öfter die Sorten wechseln

Wenn es draußen kalt und nass ist, greifen viele zu einer heißen Tasse Tee. Gerade Kräutertee-Mischungen sind bei Teetrinkern beliebt. Aber: Zu viel Kräutertee kann  schädlich sein.

[mehr]

Der Grund sind  Pyrrolizidinalkaloide, kurz PA, die in den Mischungen vorhanden sein können. Dabei handelt es sich um Stoffe, die Pflanzen gegen Fressfeinde bilden und beim Menschen zu Leberschäden und Krebs führen können, wenn sie in hohen Dosen aufgenommen werden. Experten empfehlen deshalb, zwischen Teesorten und –Herstellern immer wieder zu wechseln, um die Gefahr einer erhöhten Aufnahme dieser Stoffe zu verhindern. Besonders bei Schwangeren und Kindern sollte darauf geachtet werden. 




Copyright © 2020 Radio-Office. Alle Rechte vorbehalten.