Turbo fürs Internet: Neue Technik sorgt für schnelleres Surfen Zuhause
Deutsche Telekom

Abspielen

Turbo fürs Internet: Neue Technik sorgt für schnelleres Surfen Zuhause

17.03.2015 • Länge 00:01:56

Turbo fürs Internet: Neue Technik sorgt für schnelleres Surfen Zuhause

Wer zuhause einen langsamen Internetzugang hat, verzweifelt spätestens dann, wenn er oder sie Musik oder Videos aus dem Netz runterladen möchte. Vor allem Bewohner ländlicher Gebiete können davon ein Lied singen. Abhilfe verspricht die so genannte Hybrid-Technik, die seit März bundesweit verfügbar ist. Was dahinter steckt und wie man sich diesen Internet-Turbo nach Hause holen kann – mein Kollege Michael Scheidel berichtet.

[mehr]

O-Ton 1: „Der neue Anschluss bündelt zuhause die Bandbreiten aus dem Festnetz-Internet mit der Bandbreite aus dem Mobilfunk-Internet, so dass Sie schneller surfen können“, (0’09)

erklärt Vanessa Böhm von der Deutschen Telekom. Ist beim Surfen die Maximalkapazität übers Festnetz erreicht, wird automatisch das Mobilfunknetz dazu geschaltet. Dazu benötigt man keinen Mobilfunkvertrag.

O-Ton 2: „Es gibt drei Voraussetzungen. Zum einen benötigt der Kunde einen DSL- oder VDSL-Anschluss auf IP-Basis. Zweitens benötigt der Kunde ein ausreichendes LTE-Signal in seiner Wohnung oder in seinem Haus. Und drittens benötigt der Kunde einen hybridfähigen Router.“ (0’17)

Interessant ist das Angebot vor allem für Bewohner ländlicher Regionen, in denen nur langsames Internet verfügbar ist. Der geplante Festnetzausbau würde dadurch aber nicht auf der Strecke bleiben, betont Vanessa Böhm:

O-Ton 3: „Der Festnetzausbau der Deutschen Telekom wird nach wie vor fortgeführt. Das ist das Rückgrat unserer Infrastruktur – der VDSL- und VDSL Vectoring-Ausbau. Weil das sehr zeitintensiv ist, möchten wir den Kunden schon vorher eine sehr schnelle Lösung bieten, um zuhause den Internet-Turbo einzuschalten. Und dazu ist Hybrid da.“ (0’18)

Das schnelle Surfen gibt es ohne Tarif-Aufpreis, für den Hybrid-Router fällt eine monatliche Miete an.

O-Ton 4: „Sie können sich in einem Telekom-Shop in Ihrer Nähe informieren, unter der kostenlosen Hotline 0800-33 0 3000 oder unter www.telekom.de/hybrid.“ (0’11)




Copyright © 2020 Radio-Office. Alle Rechte vorbehalten.